Einer von zehn Menschen leidet an chronischer Nieren-Überlastung – und das meist im Stillen. Auf Initiative von pharmaSuisse und der Schweizerischen Ge-sellschaft für Nephrologie wird in 26 Aargauer Apotheken vom 11. bis 23. März 2013 ein Test zur Früherkennung von Nierenkrankheiten angeboten. Träger von erhöhten Risiken werden zur Diagnose an den Arzt weitergewiesen. Eine früh-zeitige Behandlung kann eine Dialyse oder eine Transplantation verhindern. Während der Aktion kostet der Test CHF 15.–.
Download Medienmitteilung [PDF]