Der Aargauische Apothekerverband (AAV) unterstützt die nun vorliegende Botschaft des Regierungsrates zum revidierten Gesundheitsgesetz. Die weitsichtige und patientenfreundliche Schwerpunktesetzung des Regierungsrates wird von den Aargauer Apothekern begrüsst. Mit Genugtuung hat der AAV von der Beibehaltung des Selbstdispensationsverbotes Kenntnis genommen. Damit hält der Regierungsrat an der bewährten und gut funktionierenden Zusammenarbeit zwischen Arzt und Apotheker fest.
Download Medienmitteilung [PDF]