Aarau, 29. September 2011 – Der Aargauische Apothekerverband hat am 27. September seine Initiative „Miteinander statt Gegeneinander“ mit 47‘334 beglaubigten Unterschriften bei der Staatskanzlei deponiert. In Anwesenheit von über 100 Mitarbeitenden aus den Apotheken des Kantons konnte AAV-Präsident Fabian Vaucher die gesammelten Unterschriften an Staatsschreiber Peter Grünenfelder überreichen. Die Initiative fand bei der Bevölkerung grossen Anklang. Innerhalb der ersten Woche unterstützten bereits 24‘900 Aargauerinnen und Aargauer mit ihrer Unterschrift das Initiativbegehren.
Download Medienmitteilung [PDF]
Impressionen des Übergabeevents
Miteinander statt Gegeneinander auf ag.ch